O2 Netz

BASE c/o E-Plus Service GmbH & Co. KG

Holzstraße 2
40221 Düsseldorf

Mobilfunkanbieter BASE - Hauptmarke im E-Plus Konzern

BASE geht aus dem Joint Venture der Unternehmen KPN (niederländisch) und Orange (britisch) hervor. Unter dem Namen KPN Orange 1998 gegründet, versuchten die beiden Konzerne gemeinsam den belgischen Mobilfunkmarkt zu erschließen. Nachdem die Marke mehrmals umbenannt wurde gehört sich heute unter dem Namen BASE zu KPN. Orange lebt in Belgien als eigene Marke des Anbieters Mobistar weiter.

Während BASE in Belgien ein eigener Netzbetreiber ist, tritt die Marke hierzulande nur als Mobilfunkanbieter auf dem Markt auf. Im Jahre 2005 von E-Plus etabliert, war BASE der erste Anbieter der Flatrates im Mobilfunkbereich anbot. Durch den attraktiven „Mein BASE“-Taif gelang der neuen Marke bald E-Plus zu überholen. Daraufhin wurde BASE zur Hauptmarke des E-Plus Konzerns. Lediglich das Netz wird heute noch als E-Plus Netz bezeichnet.

Der Ursprüngliche Erfolgstarif wurde aus dem Produktprogramm genommen. Heute bietet BASE unterschiedliche Minuten und SMS Pakete für Smartphone und Handy Nutzer an. Zwei Allnet Flatrates stehen Power-Usern zu Auswahl. Neben Handytarifen gibt es bei BASE auch Internet Flatrates für Tablets oder Surfsticks.

Weitere Mobilfunkanbieter im O2 Netz