Telekom Netz

callmobile GmbH

Georg-Brauchle-Ring 23-25
80992 München

Welches Netz hat callmobile? Der Anbieter mit Discounttarifen bei Telekom

callmobile wurde 2004 unter dem Namen easyMobile gegründet. Dabei handelte es sich um eine Marke des Griechischen Unternehmers Stelios Haji-Ioannou, welcher dies als Erweiterung zur Marke easyJet gründete. Mit dem Verkauf des Unternehmens an Talkline wurde 2006 aus easyMobile callmobile. Talkline wurde von debitel aufgekauft, welche anschließend von der freenet AG aufgekauft wurden. callmobile ist damit heut vollwertige Tochter der freenet AG. Weitere Marken sind klarmobile, debitel-light und freenetmobile.

Überblick der freenet AG mit ihren Marken und zugehörigen Netzen

callmobile bietet sowohl Handytarife als ausschließliche Internettarife an. Basis der Produktpalette stellt der 9ct in alle Netze Tarif dar. Darüber hinaus gibt es vorkonfigurierte Minuten und SMSs Paket cleverSMART und eine All-Net Flatrate cleverALLNET. Das Mobilfunknetz wird durch Telekom Deutschland zur Verfügung gestellt. Alle Tarife sind monatlich kündbar, d.h. ohne feste Vertragslaufzeit. Neben den Handyverträgen wird ein Pre-Paid Tarif angeboten.

callmobile.de ist vor allem denjenigen zum empfehlen, die das Telekom Netz bereits schätzen allerdings monatlich ungebunden seien wollen.

Weitere Mobilfunkanbieter im Telekom Netz