Telekom Netz

callmobile GmbH

Georg-Brauchle-Ring 23-25
80992 München

Das Handytarife Angebot von debitel light im Telekom Netz

debitel light startete 2005 als Pre-Paid Anbieter im E-Plus Netz. Mit der Discount-Marke wollte der Anbieter debitel vor allem SIMYO Konkurrenz machen. Die Telefonie Minute kostete 19ct und die SMS 14ct unabhängig vom Netz. debitel verkaufte die Nutzungsrechte der Discount-Marke bereits Ende 2006 an Konkurrenten blau.de.

debitel wurde später von der freenetz AG aufgekauft und damit auch die Marke debitel. Mit dem Ablauf der Nutzungsrechte für blau.de, wurde die Marke durch callmobile (freenetz AG Tochterunternehmen) neu gelauncht. Weitere Marken der freenet AG sind callmobile, freenetmobile und klarmobil.

Überblick der freenet AG mit ihren Marken und zugehörigen Netzen

Heute bietet debitel light Handytarife im Netz der Telekom an. Neben dem 8ct Tarif gibt es eine Allnet Flatrate. Diese beinhaltet unbegrenztes Telefonieren in alle Netze und bis zu 50.000 SMS. Beide Tarife haben Internet Flatrates, allerdings lediglich mit einer Maximal-Geschwindigkeit von 3,6 Mbit/s.

Die Leistungen sind durchschnittlich, bei unterdurchschnittlichen Preisen. Zudem haben die Tarife keine feste Laufzeit. debitel light ist Nutzern zu empfehlen denen Telefonieren und SMS schreiben wichtiger ist als mobiles Surfen.

Weitere Mobilfunkanbieter im Telekom Netz