Die wichtigsten Mobilfunk-Fachbegriffe auf einen Blick

Um den Tarifvergleich vollständig zu verstehen, gibt es einige Fachbegriffe die du können solltest. Hättest du zum Beispiel gewusst, was GPRS oder EDGE bedeutet? In diesem Abschnitt haben wir die wichtigsten Fachbegriffe zusammengefasst, damit du den besten Tarif für dich finden kannst!

Dieser Tarif beinhaltet das dauerhaft kostenlose Telefonieren in alle deutschen Mobilfunknetze und das Festnetz. In der Regel beinhaltet dieser Tariftyp auch eine Internetflatrate. Dabei ist es wichtig, auf die angebotene Internetgeschwindigkeit und das inkludierte Datenvolumen zu achten. Außerdem sollte man prüfen, ob auch eine SMS-Flatrate im Tarif enthalten ist.
Um Internetdienste auf einem BlackBerry nutzen zu können, wird eine BlackBerry Push Option benötigt. Auf diese Weise stellt der Hersteller die Qualität und Geschwindigkeit der Verbindung sicher. E-Mails können beispielsweise sofort verschickt und empfangen werden. Da nicht jeder Anbieter BlackBerry Push vertreibt, kannst du in unsere Tarifsuche nach diesem Kriterium filtern.
Eine Verbindung zum Internet erfolgt in der Regel über UMTS, HSPA oder LTE. Bei Überschreitung des zur Verfügung stehenden Datenvolumens wird die Geschwindigkeit vom Anbieter gedrosselt. Du kannst dann nur noch die langsameren Verbindungen GPRS oder EDGE (max. 59,2 kbit/s) nutzen.
Die effektiven Monatskosten stellen den Betrag dar, den ein Tarif monatlich im Durchschnitt kostet. Sie beinhalten alle Kosten und Rabatte wie z. B. Grundgebühr, Preise für Optionen und Anschlusskosten. Der Durchschnitt wird dabei über einen Zeitraum von 24 Monaten errechnet.
Als Handyvertrag definieren wir alle Handytarife, die eine feste Laufzeit haben und bei denen der Anbieter direkt vom Konto des Kunden abbuchen kann. Die meisten Handyverträge haben eine Laufzeit von 24 Monaten und sind bis zu drei Monate vor Vertragsende kündbar. Es gibt aber auch Handyverträge, die eine kürzere Laufzeit von zum Beispiel einem Monat haben. Dabei beträgt die Kündigungsfrist ebenfalls einen Monat. In der Regel ist zu Beginn eines Vertrages eine Anschlussgebühr zu zahlen, danach folgt die monatliche Grundgebühr.
Ein Hotspot ist ein öffentlicher drahtloser Internetzugriffspunkt, der meist gegen Bezahlung für jeden Smartphonenutzer zur Verfügung steht und per WLAN hergestellt werden kann. Manche Tarife beinhalten eine Hotspot Flatrate. Diese empfiehlt sich besonders für Kunden, die viel reisen und auf mobiles Internet angewiesen sind.
Als „junge Leute“ bezeichnen wir Schüler, Studenten und Personen, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Diese Kundegruppe erhält bei vielen Anbietern besondere Rabatte. Um diese Tarife anzuzeigen, musst Du im Suchformular „junge Leute“ anklicken.
Als Multi-SIM wird eine Zweit- oder Drittkarte bezeichnet, die auf den gleichen Tarif gebucht wird wie die Erstkarte. Dieses Modell bietet sich an, wenn man den gleichen Tarif für mehrere Geräte gleichzeitig nutzen möchte.
Prepaid, zu Deutsch „im Voraus bezahlt“, beschreibt einen sehr beliebten Tariftyp. Wie aus dem Namen bereits hervorgeht, bezahlt der Kunde die Leistung im Voraus, indem er Guthaben auflädt. Dieses kann anschließend nach Belieben verbraucht werden. Die Leistungen in Prepaid Tarifen sind meist teurer, dafür aber auch sehr flexibel nutzbar.
Roaming Gebühren sind die Kosten, die der Vertragsnehmer zahlen muss, wenn er mit seiner deutschen SIM-Karte im Ausland telefoniert. Zurzeit liegt die monatliche Obergrenze der Roaming-Gebühren bei 59,50 Euro. Bei einem längeren Auslandsaufenthalt kannst du allerdings auch eine Auslandsoption buchen.
VoIP ist die Abkürzung für Voice over IP. Mithilfe dieser Technologie wird das Telefonieren über das Internet ermöglicht. Um zum Beispiel Skype oder Viber unterwegs nutzen zu können, brauchst du einen Tarif, der VoIP ermöglicht. Um danach zu filtern, kannst du VoIP in unserer Suche anklicken.

Hast du noch Fragen? Wir beantworten sie dir gerne!

Du kannst dich jederzeit per E-mail unter info (at) tarifhai.de an uns wenden. Möchtest du nicht auf eine Antwort warten, kannst du uns auch telefonisch kontaktieren. Unsere freundlichen Service-Mitarbeiter sind Montag bis Freitag von 9.00 - 18.00 Uhr für dich da.

Du kennst bereits die wichtigsten Fachbegriffe? Dann starte doch direkt eine Tarifvergleich. Vergleiche die Treffer mit deinem aktuellen Tarif und errechne schnell und einfach dein Sparpotential!